Day 41 – Mont Saint Michel

Gepostet von am Mai 30, 2017 in Frankreichzudritt | Keine Kommentare

wir sind gleich mal mehrere Kilometer mit Emelie am Rücken zu Fuß zum Berg gegangen – wert war es! Ein absolutes Muss für jeden Normandie-Urlaub. Wir hatten lange überlegt den Berg bei dem Wetter zu besichtigen. Es hat geschüttet und der Wind blies uns um die Ohren. Kaum adjustiert und Emelie am Rücken hörte der Regen auf … es hat dann den ganzen Besuch im Halbstundentakt immer ein paar Minuten geschüttet.